Karriere

Am liebsten arbeiten wir zusammen mit Menschen, für die Archi­tektur mehr bedeutet als Häuser­bauen. Menschen, die Visionen für das Morgen haben. Bei &MICA blicken wir gerne auf das große Ganze und sehen in allen Mitarbeiter:innen eine Inspi­ration.

Wir glauben an Vielfalt und an Verant­wortung. Wir arbeiten in agilen Projekt­teams und mit flachen Hierar­chien. Wir inves­tieren in Spezialist:innen. Wir sind überzeugt, dass mit Lust besser gearbeitet wird als mit Druck, mit Teilhabe besser als auf Befehl. Wir inter­es­sieren uns für Menschen, die ihre Kennt­nisse sinnvoll einsetzen wollen. Die eine Meinung haben und gerne in den Austausch treten. Menschen, die nicht nur für Archi­tektur brennen, sondern auch für das, was Archi­tektur bewirken kann.

In Köln und Berlin arbeiten über 100 Menschen aus mehr als 20 Nationen mit &MICA. Und Sie?

BIM-Architekt:in (w/m/d) in Köln

Gemeinsam Zukunft gestalten – für unseren Standort Köln suchen wir eine aufge­schlossene und lösungs­ori­en­tierte Person mit Berufs­er­fahrung und guten Kennt­nissen der Leistungs­phasen 3 – 5 für die Bearbeitung eines ambitio­nierten Hochbau­pro­jektes, die Spaß hat, in einem Team die BIM-Koordi­nation zu übernehmen.

Dieser Aufga­ben­be­reich umfasst insbe­sondere:
– die Bearbeitung von Projekten mit hohem Anspruch an Gestaltung, Termin­treue und Kosten­si­cherheit in den Leistungs­phasen 3 – 5,
– die Abstimmung mit Planungs- und Baube­tei­ligten,
– die Zusam­men­arbeit mit unserer BIM-Gesamt­ko­or­di­na­torin bei der Erstellung des Gebäu­de­mo­dells,
– die Koordi­nation der modell­ba­sierten Zusam­men­arbeit in allen Leistungs­phasen,
– die Unter­stützung des Projekt­teams hinsichtlich der BIM-Standards, deren Durch­führung und Workflows.

Wir wünschen uns jemanden mit:
– mindestens 5 Jahren Berufs­er­fahrung und guten Kennt­nissen der Geneh­mi­gungs- und Ausfüh­rungs­planung,
– Erfahrung in der Durch­führung von BIM-Projekten,
– soliden Kennt­nissen der CAD-Software ArchiCAD und in der Umsetzung von projekt­spe­zi­fi­schen BIM-Vorgaben,
– sicherem Auftreten und Teamfä­higkeit,
– Routine im Umgang mit Planer:innen,
– guten Deutsch­kennt­nissen.

Dafür bieten wir:
– modernes, zeitge­mäßes Arbeiten an vielsei­tigen Projekten in einem nachhaltig orien­tierten Büro,
– viel Gestal­tungs­spielraum für die Umsetzung eigener Ideen,
– flache Hierar­chien und kurze Wege in einem aufge­schlos­senen Umfeld,
– zeitgemäße Organi­sa­ti­ons­struk­turen, agile Projekt­arbeit und digita­li­sierte Arbeits­pro­zesse,
– einge­spielte Team-Kolleg:innen mit Erfahrung, Fachkom­petenz und Lust am Mitein­ander,
– ein faires Gehalt und flexible/​familienfreundliche Arbeits­zeiten,
– regel­mäßige Feedback­ge­spräche und indivi­duelle Weiter­bil­dungs- und Entwick­lungs­mög­lich­keiten,
– eine langfristige Perspektive.

Klingt nach einem Traumjob? Ist es auch! Juliane Bertram freut sich über Ihre Bewerbung mit möglichem Einstiegs­termin.

BEWERBEN
Projektleiter:in für Energetische Gebäudesanierung (w/m/d) in Köln

Gemeinsam Zukunft gestalten – für unser Team &ENSA suchen wir am Standort Köln eine engagierte Person im Bereich der Energe­ti­schen Sanierung, der Lust hat, diesen Bereich maßgeblich mitzu­ge­stalten. 

Dieser Aufga­ben­be­reich umfasst insbe­sondere:
– die Leitung von Sanie­rungs­pro­jekten von der Konzeption bis zur Fertig­stellung unter Berück­sich­tigung energe­ti­scher Effizi­enz­stan­dards, 
– die Koordi­nation der Zusam­men­arbeit mit externen Partner:innen, Auftragnehmer:innen und Fachexpert:innen, 
– die Erstellung von Budgets, Zeitplänen und Projekt­be­richten, 
– die Sicher­stellung der Einhaltung von baurecht­lichen Bestim­mungen und energe­ti­schen Standards.

Wir wünschen uns jemanden mit:
– abgeschlos­senem Studium im Bereich Archi­tektur, Bauin­ge­nieur­wesen oder vergleich­barer Quali­fi­kation,
– mehrjäh­riger Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Baupro­jekten, idealer­weise im Bereich der Energe­ti­schen Sanierung,
– nachge­wie­senen Erfolgen in der Projekt­leitung und -umsetzung,
– Kennt­nissen im Bereich Energie­ef­fi­zienz und nachhal­tiges Bauen (wünschenswert, jedoch kein Muss),
– starken Kommu­ni­ka­tions- und Teamfä­hig­keiten,
– eigen­stän­diger, ergeb­nis­ori­en­tierter Arbeits­weise,
– sehr guten mündlichen und schrift­lichen Deutsch­kennt­nissen. 

Dafür bieten wir:
– modernes, zeitge­mäßes Arbeiten an vielsei­tigen Projekten in einem nachhaltig orien­tierten Büro,
– viel Gestal­tungs­spielraum für die Umsetzung eigener Ideen,
– flache Hierar­chien und kurze Wege in einem aufge­schlos­senen Umfeld,
– zeitgemäße Organi­sa­ti­ons­struk­turen, agile Projekt­arbeit und digita­li­sierte Arbeits­pro­zesse,
– einge­spielte Team-Kolleg:innen mit Erfahrung, Fachkom­petenz und Lust am Mitein­ander,
– ein faires Gehalt und flexible/​familienfreundliche Arbeits­zeiten,
– regel­mäßige Feedback­ge­spräche und indivi­duelle Weiter­bil­dungs- und Entwick­lungs­mög­lich­keiten,
– eine langfristige Perspektive.

Klingt nach einem Traumjob? Ist es auch! Juliane Bertram freut sich über Ihre Bewerbung mit möglichem Einstiegs­termin.

BEWERBEN
Sachbearbeiter:in Buchhaltung (w/m/d) in Berlin

Gemeinsam Zukunft gestalten – für unseren Standort Berlin suchen wir eine gewis­sen­hafte Person mit Leiden­schaft für Struktur und Zahlen.

Dieser Aufga­ben­be­reich umfasst insbe­sondere:
– das Erstellen von Ausgangs­rech­nungen,
– das Prüfen und Erfassen von Eingangs- und Ausgangs­rech­nungen inkl. Mahnwesen,
– die Abwicklung des Zahlungs­ver­kehrs und die Unter­stützung bei der Erstellung von Liqui­di­täts­über­sichten zur finan­zi­ellen Steuerung,
– die vorbe­rei­tenden Tätig­keiten für den externen Steuer­be­rater zur Erstellung der Monats- bzw. Jahres­ab­schlüsse,
– die Kommu­ni­kation mit internen Abtei­lungen und dem externen Steuer­be­rater.

Wir wünschen uns jemanden mit:
– abgeschlos­sener kaufmän­ni­scher Berufs­aus­bildung und Erfahrung in einer vergleich­baren Position,
– selbstän­diger und detail­ge­nauer Arbeits­weise sowie ausge­prägtem Zahlen­ver­ständnis,
– Teamfä­higkeit, Verant­wor­tungs­be­wusstsein und Zuver­läs­sigkeit,
– sehr guten Kennt­nissen in MS Office, insbe­sondere Excel,
– sehr guten mündlichen und schrift­lichen Deutsch­kennt­nissen,
– Lust und Freude an der Mitge­staltung und Optimierung von Prozessen und Arbeits­ab­läufen im Bereich der Buchhaltung.

Dafür bieten wir:
– modernes, zeitge­mäßes Arbeiten an vielsei­tigen Projekten in einem nachhaltig orien­tierten Büro,
– viel Gestal­tungs­spielraum für die Umsetzung eigener Ideen,
– flache Hierar­chien und kurze Wege in einem aufge­schlos­senen Umfeld,
– zeitgemäße Organi­sa­ti­ons­struk­turen, agile Projekt­arbeit und digita­li­sierte Arbeits­pro­zesse,
– einge­spielte Team-Kolleg:innen mit Erfahrung, Fachkom­petenz und Lust am Mitein­ander,
– ein faires Gehalt und flexible/​familienfreundliche Arbeits­zeiten,
– regel­mäßige Feedback­ge­spräche und indivi­duelle Weiter­bil­dungs- und Entwick­lungs­mög­lich­keiten,
– eine langfristige Perspektive.

Klingt nach einem Traumjob? Ist es auch! Juliane Bertram freut sich über Ihre Bewerbung mit möglichem Einstiegs­termin.

BEWERBEN
Architekt:in (w/m/d) oder Bauingenieur:in (w/m/d) als Oberbauleiter:in in Potsdam

Gemeinsam Zukunft gestalten – wir suchen eine kompe­tente und lösungs­ori­en­tierte Person, die Lust hat, mit uns ein ambitio­niertes Archi­tek­tur­projekt in Potsdam zu leiten und zu koordi­nieren.

Dieser Aufga­ben­be­reich umfasst insbe­sondere:
– die vollum­fäng­liche und selbständige Betreuung und Überwa­chung des Baupro­jektes mit hohem Anspruch an Gestaltung, Termin­treue und Kosten­si­cherheit in der Leistungs­phase 8,
– die bautech­ni­schen Beratung der Planungs- und Ausschrei­bungs­teams,
– die Koordi­nation des Projekt­teams,
– die Qualitäts- und Termin­si­cherung sowie das wirtschaft­liche Handeln im Rahmen des Budgets.

Wir wünschen uns jemanden mit:
– langjäh­riger Erfahrung in der Reali­sierung von anspruchs­vollen Bauvor­haben,
– hoher Teamfä­higkeit und sicherem Umgang mit Projekt­be­tei­ligten,
– gutem Organi­sa­ti­ons­ver­mögen und hoher Zuver­läs­sigkeit,
– Leistungs­be­reit­schaft, Ausdauer und Durch­set­zungs­ver­mögen,
– umfang­reichem techni­schen Wissen und wirtschaft­lichem und vernetzten Denken,
– sicheren EDV-Kennt­nisse und Erfahrung im Umgang mit CAD- und Ausschrei­bungs­pro­grammen (idealer­weise ArchiCAD, ORCA AVA und PlanRadar),
– sehr guten Deutsch­kennt­nissen.

Dafür bieten wir:
– modernes, zeitge­mäßes Arbeiten an vielsei­tigen Projekten in einem nachhaltig orien­tierten Büro,
– viel Gestal­tungs­spielraum für die Umsetzung eigener Ideen,
– flache Hierar­chien und kurze Wege in einem aufge­schlos­senen Umfeld,
– zeitgemäße Organi­sa­ti­ons­struk­turen, agile Projekt­arbeit und digita­li­sierte Arbeits­pro­zesse,
– einge­spielte Team-Kolleg:innen mit Erfahrung, Fachkom­petenz und Lust am Mitein­ander,
– ein faires Gehalt und flexible/​familienfreundliche Arbeits­zeiten,
– regel­mäßige Feedback­ge­spräche und indivi­duelle Weiter­bil­dungs- und Entwick­lungs­mög­lich­keiten,
– eine langfristige Perspektive.

Klingt nach einem Traumjob? Ist es auch! Juliane Bertram freut sich über Ihre Bewerbung mit möglichem Einstiegs­termin.

BEWERBEN
Fachplaner:in (w/m/d) oder Ingenieur:in (w/m/d) für vorbeugenden Brandschutz in Berlin

Gemeinsam Zukunft gestalten – für unseren Standort Berlin suchen wir eine kompe­tente und lösungs­ori­en­tierte Person mit Erfahrung in der Entwicklung und Ausar­beitung von Brand­schutz­kon­zepten.

Dieser Aufga­ben­be­reich umfasst insbe­sondere:
– die brand­schutz­tech­nische Planung und Konzept­ent­wicklung für Neu- und Altbauten auf höchstem Niveau,
– das Beraten unseres Teams über die Maßnahmen des vorbeu­genden Brand­schutzes in Gebäuden,
– die Abstimmung mit Auftraggeber:innen und Behörden,
– das Erstellen von Brand­schutz­nach­weisen und Brand­schutz­gut­achten,
– optional: die Unter­stützung bei der Bauüber­wa­chung der Brand­schutz­leis­tungen im Rahmen der Baumaß­nahme (Fachbau­leitung Brand­schutz).

Wir wünschen uns jemanden mit:
– umfang­reicher Praxis­er­fahrung im Bereich des vorbeu­genden Brand­schutzes,
– ausge­zeich­neten Fachkennt­nissen sowie guten Kennt­nissen einschlä­giger Vorschriften und Richt­linien,
– Eigen­in­itiative, Verant­wor­tungs­be­wusstsein und sicherem Auftreten,
– sozialen Kompe­tenzen wie Team- und Kommu­ni­ka­ti­ons­fä­higkeit,
– guten Deutsch­kennt­nissen.

Dafür bieten wir:
– modernes, zeitge­mäßes Arbeiten an vielsei­tigen Projekten in einem nachhaltig orien­tierten Büro,
– viel Gestal­tungs­spielraum für die Umsetzung eigener Ideen,
– flache Hierar­chien und kurze Wege in einem aufge­schlos­senen Umfeld,
– zeitgemäße Organi­sa­ti­ons­struk­turen, agile Projekt­arbeit und digita­li­sierte Arbeits­pro­zesse,
– einge­spielte Team-Kolleg:innen mit Erfahrung, Fachkom­petenz und Lust am Mitein­ander,
– ein faires Gehalt und flexible/​familienfreundliche Arbeits­zeiten,
– regel­mäßige Feedback­ge­spräche und indivi­duelle Weiter­bil­dungs- und Entwick­lungs­mög­lich­keiten,
– eine langfristige Perspektive.

Klingt nach einem Traumjob? Ist es auch! Juliane Bertram freut sich über Ihre Bewerbung mit möglichem Einstiegs­termin.

BEWERBEN

Sie

Wir freuen uns auf Ihre Nach­richt!